Blaue Berge

Blaue Berge

Die Blue Mountains, zwei Zugstunden von Sydney entfernt, verdanken ihren Namen den vielen Eukalyptusbäumen in der Gegend, deren ätherische Öle zu einem feinen Nebel verdunsten, der sich über die Berge legt, was in Kombination mit der Rayleigh-Streuung für die märchenhaft-verwunschene Luftperspektive sorgt, für die das Gebirge bekannt ist.

No Photoshop. Sieht zwar so aus, doch keines der Fotos hier wurde von uns nachbearbeitet oder mit Effekten versehen. Alles natürlicher Eukalyptus-Effekt und original-australischer Sonnenschein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.