Durchsuchen nach
Schlagwort: Hamburg

Touching running Systems

Touching running Systems

Vielen Dank an unseren Hosting-Dienstleister webgo, der fünf Tage vor unserer Abreise nicht nur alle unsere Daten — und die unzähliger anderer Kunden — gelöscht hat, sondern auch über kein Backup verfügte und damit unseren Blog quasi ausradiert hat. Offline-Dateien sei Dank, konnten wir Round the World again aber aus Cache-Fragmenten wieder rekonstruieren. Neue Beiträge dann ab Montag aus Israel …

Hajimemashite!

Hajimemashite!

„Wann mussten wir eigentlich das letzte Mal sonnabends zum Unterricht früh aufstehen?“, fragten wir uns, als wir am Samstagmorgen in der Bahn noch rasch die Vokabeln vom vergangenen Abend wiederholten. Unser Japanisch-Schnupperkurs an der Volkshochschule begann am Freitagabend und setzte sich am Samstagmorgen fort. Erstaunlich, was man in nur sechs Stunden alles über Kultur, Geschichte und vor allem Sprache eines Landes lernen kann — vorausgesetzt, man kann sich all die komplizierten Vokabeln auch merken. Wir hatten Glück mit unserem Kursleiter….

Weiterlesen Weiterlesen

Philippinen

Philippinen

Nachdem wir unsere grobe Reiseroute auch diesmal saisonal nach Temperaturen und Wetterlage geplant hatten — Taiwan Anfang März, dann Südkorea, Japan im April und Mai, Australien im Juni, die Südsee im Juli und anschließend der Indian Summer in Kanada –, stellte sich noch die Frage nach unserem Einstiegsland Ende Januar. Die Philippinen klangen auf den ersten Blick verlockend: großartige Landschaften, traumhafte Strände und Inselwelten, spektakuläre Reisterrassen, dazu spanisches Kolonialflair und gastfreundliche Menschen. Ein vielseitiges, spannendes Land, in dem es viel…

Weiterlesen Weiterlesen

Round the World again?

Round the World again?

Für viele Menschen ist eine Weltreise der (unerfüllte) Traum ihres Lebens und ihr reist gleich noch einmal um die Welt? „Bis fünfzig machen wir unsere zweite Weltreise“, hatten wir nach unserer Rückkehr gewitzelt, doch wer uns kennt, der weiß, dass man nicht alles zu ernst nehmen sollte — oder eben doch. Denn aus der Globetrotter-Perspektive betrachtet stellt sich die Frage genau andersherum: Warum nicht? Warum sollten wir uns bis zum Ruhestand mit maximal dreiwöchigen Urlauben begnügen, nachdem wir das Gefühl…

Weiterlesen Weiterlesen

🎥 Was bisher geschah …

🎥 Was bisher geschah …

Drei Jahre ist es her, dass wir am Flughafen von Quito unseren Last Post veröffentlichten, bevor uns unser Round-the-World-Ticket nach acht Monaten Weltreise auf den letzten Abschnitt Richtung Heimat brachte. Zurück in Hamburg, machten wir unser Auszeitjahr voll. Wir ließen uns Zeit mit dem Wiederankommen, genossen für den Rest des Jahres unsere Freiheit, sichteten unsere 30.000 Fotos, schrieben ein Buch über unsere Reise, gründeten einen Verlag und veröffentlichten Europa kann warten. 2016 kam und damit das Danach. Olaf begann als…

Weiterlesen Weiterlesen